Wesen

Cocker Spaniel sind ideale Familienhunde!

Sie sind immer fröhlich und diese Fröhlichkeit sieht man ihnen auch an! Außer ihrem immer fröhlich wedelnden Schwanz, ist immer gleich der ganze Cocker in freudiger Bewegung.

Ihre Aufgewecktheit und Intelligenz, gepaart mit einem starken Charakter sind ihre Stärken, machen die Erziehung aber nicht immer ganz leicht.

Als ursprünglich zur Jagd gezüchteter Hund gehörte das Aufstöbern und Apportieren der erlegten Tiere zu seinen Aufgaben. Auch heute noch werden die Cocker Spaniel, in geringem Umfang, jagdlich genutzt.

Das Apportieren wird dem Cocker also quasi in die Wiege gelegt. Kaum ein Hund trägt seine "Beute" so gerne in der Schnauze mit sich herum. Darum sind Apportierspiele mit einem Ball, oder auch einem Dummy sehr beliebt.

Der Cocker Spaniel liebt das Wasser und ist ein begeisterter Schwimmer, der auch durch stark bewachsenen Uferböschungen nicht vom Wasser fern zu halten ist.

Cocker Spaniel sind keine Stubenhocker! Sie wollen geistig gefordert werden und wollen arbeiten, am liebsten draußen in der Natur.

Im Haus ist der Cocker, wenn er ausgelastet ist, ein liebevolles, schmusiges und ruhiges Familienmitglied, das gerne mit seiner Familie, seinem Rudel, zusammen ist.

Für den Cocker Spaniel gibt es nichts Schlimmeres als häufiges Alleinsein. Er folgt seiner Familie am liebsten auf Schritt und Tritt, egal wohin, hauptsache er ist dabei!